Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Lana gegen Rassismus

Lana gegen Rassismus

DSC08682In Lana hat sich das Netzwerk kulturelle Vielfalt gegen rassistische und sexistische Schmierereien auf Wänden öffentlicher und privater Gebäude gestellt.

In den letzten Monaten gab es in Lana und Umgebung rassistische und sexistische Schmierereien auf Wänden öffentlicher bzw. privater Gebäude. „Sie sind ein Zeichen der Respektlosigkeit gegenüber Frauen, Menschen anderer Kontinente und gegenüber den Hausbesetzern“, so das Netzwerk kulturelle Vielfalt Lana.

Anlässlich des Straßenfestes „Sommernachtstraum“ am Freitag wurde bei der Schmiererei „Negerhure“ auf den Wänden des Kindergeschäftes „Hoppa Poppa“ eine Tafel mit dem Satz „Mein NEIN! gegen Rassismus + Sexismus + Gewalt! In Lana und überall sonst“ aufgestellt.

Die Tafel wird in der öffentlichen Bibliothek ausgestellt werden, wo weiterhin die Möglichkeit besteht zu unterschreiben.

Laut BM Harald Stauder sollen die Urheber der Schmierereien bereits ausfindig gemacht worden sein.

DSC08687

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen