Du befindest dich hier: Home » News » „Sperrt die Grenzen“

„Sperrt die Grenzen“

„Sperrt die Grenzen“

Lega-Kommissär Maurizio Fugatti lässt mit einer provokanten Forderung aufhorchen: Er beantragt die Schließung der Grenzen von Trentino-Südtirol.

Maurizio Fugatti meint: „Nachdem Österreich seine Grenzen geschlossen hat, sollen Ugo Rossi und Arno Kompatscher nun denselben Schritt setzen.“

Die Aussetzung des Schengen-Abkommens vonseiten Österreichs werde Bozen und Trient in enorme Schwierigkeiten bringen, befürchtet der Lega-Kommissär. In den nächsten Tagen und Wochen könnte die Situation am Brenner völlig außer Kontrolle geraten. Die Flüchtlinge würden stecken bleiben und müssten auf die beiden Provinzen aufgeteilt werden.

„Wir müssen nun für das Gutmenschentum der Landeshauptleute von Bozen und Trient gegenüber der Regierung Renzi zahlen“, so Fugatti.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen