Du befindest dich hier: Home » Chronik » LSD im Handschuhfach

LSD im Handschuhfach

Die Polizei hat zwei Bozner wegen Drogenbesitzes angezeigt. Die beiden Männer wurden mit LSD im Handschuhfach gefilzt. In den Discos werden die Kontrollen verschärft.

Drogenhunde in der Disco!

In Südtirols Tanztempeln wird am Ferragosto-Wochenende verstärkte Anti-Drogen-Kontrollen der Polizei geben. Dies hat Quästor Lucio Carluccio in einer Aussendung angekündigt.

Nach dem Tod eines 16-Jährigen in einer Disco in Riccione hat die Polizei auf dem gesamten Staatsgebiet die Kontrollen verschärft.

Am Freitag hat die Polizei indes zwei Männer aus Bozen, 25 und 42 Jahre alt, wegen Drogenbesitzes angezeigt. Die beiden Männer waren nach Belluno unterwegs, wo sie an einem Techno-Festival teilnehmen wollten.

Im Handschuhfach entdeckten die Polizeibeamten sieben LSD-Briefmarken.

Der 24-Jährige ist bereits wegen Drogenbesitzes vorbestraft.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen