Du befindest dich hier: Home » Chronik » Abgeschobener Zuhälter

Abgeschobener Zuhälter

DSC_0917Quästor Lucio Carluccio setzt weiter auf eine harte Linie: Am Mittwoch ordnete der Polizeichef die Abschiebung eines 24-jährigen albanischen Zuhälters in dessen Heimat an.

In der Quästur lautet die Losung: Null Toleranz!

Polizeichef Lucio Carluccio greift hart durch. Er hat am Mittwoch die Abschiebung eines 24-jährigen Mannes nach Albanien angeordnet.

Vilson Vata

Vilson Vata

Der Mann, Elsidjo Hasani, war wegen Zuhälterei und Körperverletzung mehrmals mit dem Gesetz in Konflikt gekommen. Auch war der Mann öfters in Bozen und Meran in Schlägereien verwickelt, wobei Hasani und seine Komplizen mit Baseballschlägern auf ihre Opfer losgegangen sind.

Nach Angaben der Quästur war dem Mann auch fünf Mal der Führerschein entzogen worden.

Elsidjo Hasani gehört – immer laut Polizeiangaben – der Bande des berüchtigten Schlägers Vilson Vata an, der bereits vor Monaten nach Albanien abgeschoben worden war.

Elsidjo Hasani ist am Mittwoch von Beamten der Staatspolizei zum Flughafen nach Venedig gebracht worden. Von dort aus wurde der Mann in seine Heimat abgeschoben.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen