Du befindest dich hier: Home » Sport » Fisch zu Alessandria

Fisch zu Alessandria

Manuel Fischnaller verlässt den FC Südtirol. Dieser Wechsel wurde jetzt auch vom FC Südtirol offiziell bestätigt. UPDATE.

Seit einigen Wochen gab es Verhandlungen zwischen dem FC Südtirol und Alessandria. Wie die Gazzetta dello Sport berichtet, sind diese Verhandlungen nun abgeschlossen – der Wechsel von Manuel Fischnaller zum Lega-Pro-Verein ist damit perfekt.

AM Freitag gibt es auch eine offizielle Bestätigung des FC Südtirol:

„Der FC Südtirol gibt bekannt, die Spielerrechte von Manuel Fischnaller – 24 Jahre im Juli – an die Mannschaft US Alessandria abgegeben zu haben. Der Stürmer aus Signat am Ritten wechselt mit direkter Wirkung zum Lega Pro-Verein, welcher in der letzten Saison den 5. Tabellenplatz erreichte.“

Manuel Fischnaller ist nach Simone Branca der zweite Spieler des FC Südtirol, der nach Alessandria wechselt. Die Verhandlungen um den Wechsel von Hannes Fink, der ebenfalls nach Alessandria will, sind noch im Gange.

„Der FC Südtirol bedankt sich bei Manuel Fischnaller für die schönen Jahre in Weißrot und wünscht dem Golden Boy viel Glück für die kommenden Jahre“, so die Verantwortlichen des FCS.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen