Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tod auf der Piste

Tod auf der Piste

Der 79-jährige Anwalt Otto Tiefenbrunner aus Bozen ist am Freitag beim Skifahren auf der Marmolada ums Leben gekommen.

Auf der Marmolada ist es am Freitagnachmittag zu einem tödlichen Skiunfall gekommen.

Der 79-jährige Otto Tiefenbrunner ist aus noch ungeklärter Ursache auf einer gesicherten Piste zu Sturz gekommen. Der Mann erlag seinen schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus von Belluno.

Erst am Mittwoch dieser Woche war Otto Tiefenbrunners Bruder Herbert verstorben. Otto Tiefenbrunner war ein allseits geschätzter Rechtsanwalt.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen