Du befindest dich hier: Home » News » Verbotenes Glücksspiel

Verbotenes Glücksspiel

Andreas Schatzer, Präsident des Gemeindeverbandes, will Südtirol flächendeckend von den Glücksspielautomaten befreien – und fordert ein schärferes Gesetz. 

 

In Südtirol gibt es immer noch über 1.000 Glücksspielautomaten in 220 verschiedenen Spielstätten.

Das geht aus einer Online-Erhebung des Forums Prävention in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Spielsucht und dem Gemeindenverband hervor.

Eine Handhabe gegen diese Automaten hat man derzeit nicht.

Andreas Schatzer, Präsident des Gemeindenverbandes, will deshalb das Glücksspielgesetz nochmals ausweiten – und den Automaten den Kampf ansagen.

Sehen Sie sich das Video an.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen