Du befindest dich hier: Home » Chronik » Schlägerei in Bar

Schlägerei in Bar

Die Staatspolizei hat jenen Mann identifiziert, der vor einer Woche in der Bar Mozart in Bozen einen 17-Jährigen mit einem zerbrochenen Glas attackiert hatte.

Die Staatspolizei in Bozen hat einen 18-jährigen marokkanischen Staatsbürger angezeigt.

Der junge Mann soll am vergangenen Freitagnachmittag in der Bar Mozart in Bozen einen 17-Jährigen mit einem zerbrochenen Glas attackiert und im Gesicht verletzt haben. Zu der handfesten Auseinandersetzung zwischen den beiden jungen Männern soll es wegen einer provokanten Bemerkung eines Mädchens gekommen sein.

Der 17-jährige musste spitalärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, er wurde für 15 Tage krankgeschrieben.

Der Marokkaner ist laut Polizei wegen einiger Eigentumsdelikte vorbestraft.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen