Du befindest dich hier: Home » Chronik » Illegale Müllkippe

Illegale Müllkippe

Illegale Müllkippe

Die Finanzpolizei hat einen Mann aus Toblach angezeigt, der auf einem 400 Quadratmeter großen Areal illegal Müll entsorgt hat.

Die Finanzpolizei von Bruneck hat auf einem Privatgrundstück in der Fraktion Aufkirchen bei Toblach eine illegale Mülldeponie entdeckt.

Das Gelände befindet sich nahe der Pustertaler Straße und hat eine Größe von rund 400 Quadratmetern. Dort wurden Materialien wie Eisen, Asphalt, Polsterungen und Bauschutt, der eigentlich als Sondermüll deklariert wird, entsorgt und zum Teil vergraben.

Das Grundstück wurde von der Gemeinde Toblach eigentlich als Bauzone ausgewiesen. Die Beamten der Finanzpolizei haben das Gelände sowie den Müll beschlagnahmt.

Der Eigentümer wurde indes angezeigt. Es handelt sich um einen Mann aus Toblach. Ihm droht neben einem Bußgeld eine Haftstrafe von bis zu zwei Jahren.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen