Du befindest dich hier: Home » Sport

Die Gsieser Sieger

Am Sonntag stand der 35. Gsiesertal Lauf mit dem FT-Rennen auf dem Programm. Stefano Gardener triumphiert über 42 km und gewinnt vor seinem Kollegen Paolo Fanton.

Seppi unterliegt Federer

Andreas Seppi ist am Samstagabend beim ATP-500-Hallenturnier von Rotterdam im Halbfinale gegen Roger Federer ausgeschieden.

Das Weltcup-Finale

Am Samstag fanden auf der Grantau-Bahn in Umhausen (AUT) die Finalläufe des sechsten GRM Group Weltcups im Rennrodeln auf Naturbahn statt. Die Ergebnisse.

Die Gsieser Sieger

Der 35. Gsiesertal Lauf begann am Samstag mit dem Triumph des russischen Olympiasiegers Evgenj Dementiev und von Franziska Müller. 

Seppi vs. Federer

Andreas Seppi ist mit einem Sieg gegen Daniil Medvedev ins Halbfinale von Rotterdam eingezogen. Jetzt trifft er auf Roger Federer.

Neue Streckenführung

Einen Monat vor dem Startschuss zum Feuerstein Skiraid am Sonntag, 18. März warten die Veranstalter mit einer Neuerung auf. Der selektive Wettkampf beginnt am Langlaufzentrum Erl in Pflersch.

Seppi im Viertelfinale

Sensationelle Leistung von Andreas Seppi im Achtelfinale des ATP-500-Turniers von Rotterdam. Der 33-jährige Kalterer schaltete Alexander Zverev aus.

Wichtiger Dreier

Der FC Südtirol hat am Mittwoch das Nachholspiel gegen Pordenone mit 1 zu 0 gewonnen. Das Siegtor erzielte Rocco Costantino per Elfmeter.

Verena im Achtelfinale

Verena Meliss hat sich am Dienstagnachmittag mit einer straken Leistung für das Achtelfinale des 15.000 Dollar ITF-Turniers von Bergamo qualifiziert.

Der Gsieser Countdown

An diesem Wochenende geht die 35. Auflage des Gsieser Tal Laufes über die Bühne. Mit 2.000 Teilnehmern aus 30 Nationen.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen