Du befindest dich hier: Home » Chronik » 30 Kilo Kokain in Sterzing

30 Kilo Kokain in Sterzing

Die Finanzpolizei hat in Sterzing einen 33-jährigen italienischen Staatsbürger verhaftet. In seinem Auto wurden 30 Kilogramm Kokain sichergestellt.

Der Finanzpolizei ist ein Schlag gegen den internationalen Drogenhandel geglückt!

An der Mautstelle in Sterzing wurde am Mittwoch ein 33-jähriger Mann aus Kalabrien, der in Deutschland ansässig ist, kontrolliert. Im Pkw des Mannes entdeckten die Beamten der Finanzpolizei 25 Kokain-„Brote“, die insgesamt 30 Kilogramm wogen.

Das Kokain war im Motorenraum sowie unter dem Reservereifen versteckt.

Das Rauschgift hatte nach Angaben der Finanzpolizei einen Marktwert von rund vier Millionen Euro.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen