Du befindest dich hier: Home » Chronik » Leiche aus Masulbach geborgen

Leiche aus Masulbach geborgen

Foto: FF Meran

Aus dem Masulbach bei Saltaus in Passeier ist am Montag die Leiche eines Mannes geborgen worden.

Am Montag gegen 15.30 Uhr wurde ein 74-jähriger Mann aus Kufstein leblos im Masulbach bei Saltaus entdeckt. Der Leichnam wurde etwa 1 Kilometer vor der Mündung in die Passer aufgefunden.

Der Mann war laut Auskunft der Einsatzkräfte am Samstag mit dem Zug angereist. Wie lange der Leichnam bereits dort lag, stand gestern noch nicht eindeutig fest. Der leblöse Körper war von einem Urlauber entdeckt worden, der zufällig mit seinem E-Bike des Weges kam.

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Verdins und Schenna, die Wasserrettung von Meran und Südtirol, der Rettungshubschrauber Pelikan 1 sowie die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen