Du befindest dich hier: Home » Pyeongchang 2018 » Kevin in Lauerstellung

Kevin in Lauerstellung

Kevin Fischnaller (Foto: Facebook)

Der Meransner Rennrodler Kevin Fischnaller liegt nach zwei Läufen auf dem sechsten Platz – und hat noch Medaillenchancen.

Es wird schwer, aber nicht unmöglich!

Kevin Fischnaller hat in Pyeongchang noch eine Chance auf eine Medaille. Der Meransner liegt nach zwei von vier Läufen auf Rang sechs – mit etwas mehr als einer Zehntelsekunde Rückstand auf den  Russen Roman Repilov, der auf Rang drei liegt.

In Führung liegt wie erwartet der Deutsche Felix Loch.

Für eine große Überraschung sorgte  der Österreicher David Gleirscher, der nach dem ersten Lauf sogar in Führung gelegen hatte und jetzt Silber anpeilen kann.

Bei der Medaillenvergabe nicht mehr mitreden können Dominik Fischnaller (er ist auf Rang 11) und Emanuel Rieder (14).

Die letzten zwei Läufe werden am Sonntag gefahren (ab 10.50 Uhr italienischer Zeit)

Quelle: orf.at

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen