Du befindest dich hier: Home » News » Streik im Behindertentransport

Streik im Behindertentransport

Foto: 123RF.com

Die Gewerkschaften haben für den 9. Februar einen Streik bei der Firma Tundo ausgerufen.

Die Gewerkschaften SGB-CISL und AGB/CGIL haben einen Streik bei der Firma Tundo ausgerufen, die den Transportdienst von Personen mit Behinderung zu den Schulen und den Werkstätten übernommen hat. Der Streik findet am 9. Februar statt.

„Es sind die Angestellten, die uns auffordern, einen Streik auszurufen, nachdem die Gehälter schon seit einigen Monaten nicht zu den vorgesehenen Terminen ausbezahlt werden – nicht zu sprechen vom 13. Gehalt, das ebenfalls nicht bezahlt wurde“, sagt Günther Patscheider vom SGB-CISL.

Es sei dies die Folge der Ausschreibungen, „wo immer der schwächste Teil, die Arbeitnehmer, draufzahlt, wenn die Firmen nicht ausreichend liquid sind“, so die Gewerkschaften.

Sie fordern das Land als Vergabestelle auf, sich um diese Arbeitnehmer zu kümmern, da nicht ausgeschlossen werden könne, dass die Verzögerungen bei der Auszahlung der Gehälter als Druckmittel benutzt werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • josef.t

    Hier müssten endlich die Verantwortlichen (Politik) die den Vertrag
    unterschrieben haben, zur Rechenschaft gezogen werden ?
    Die Ausschreibungen sind das Eine, was Anderes wer den Vertrag
    aushandelt und unterschreibt, der sollte auch kontrollieren ob da
    alles eingehalten wird ?

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen