Du befindest dich hier: Home » Chronik » Achtung, Grippegefahr

Achtung, Grippegefahr

In der Eishockey Ebel-Liga wird der Handshake derzeit nicht angewandt. Wegen Grippegefahr.

Die Erste Bank Eishockey Liga weist darauf hin, dass es bis auf weiteres keinen Handshake am Eis geben wird.

Der Handshake als Sportlerbegrüßung wird aufgrund der Grippesaison vorübergehend nicht angewandt.

Das Ligabüro wurde durch Ärzte auf die Gefahr/Wahrscheinlichkeit einer möglichen Ansteckung in der derzeit aktuellen Grippesituation durch direkten Körperkontakt hingewiesen.

Auf Grund der Wichtigkeit und hohen Anforderungen an die Spieler zum jetzigen Zeitpunkt der laufenden Saison werden die Handshakes bis auf weiteres ausgesetzt, um direkten Kontakt und somit die Möglichkeit der Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen