Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Helmut Rier ist tot

Helmut Rier ist tot

Helmut Rier

Der 57-jährige Helmut Rier, der seit Donnerstagnachmittag vermisst wurde, ist in Mittewald tot aufgefunden worden.

+++ UPDATE +++

Nun ist es traurige Gewissheit: Helmut Rier ist tot.

Am Samstagabend wurde zunächst in Grasstein oberhalb von Mittewald bei Franzensfeste der Pkw des 57-jährigen Mannes aus Seis entdeckt. Kurz darauf wurde die Leiche von Helmut Rier von den Suchmannschaften in einem Waldstück aufgefunden.

Die Todesursache ist noch nicht bekannt.

DAS HABEN WIR BISHER BERICHTET:

Helmut Rier wurde das letzte Mal am Donnerstagnachmittag in Seis gesehen, dort verliert sich die Spur des 57-Jährigen.

Der Mann trug vor seinem Verschwinden schwarze Hosen mit Mustern auf den Knien, eine schwarze Jacke und eine dunkle Kappe mit braunem Muster.

Sein Pkw ist ein silbergrauer Mercedes Combi C Klasse mit dem Kennzeichen DY048JJ.

Hinweise nimmt die Bergrettung Seis entgegen: 3357185139

Im Einsatz stehen neben der Bergrettung auch die FF Seis am Schlern, FF Seiser Alm, FF Kastelruth, FF St. Michael/Kastelruth, FF St. Oswald, FF Tagusens, FF Völs, FF Ums und die FF Völser Aicha.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen