Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfall mit Fahrerflucht

Unfall mit Fahrerflucht

Ein 19-jähriger Brixner hat in Vals zwei Fußgänger auf einem Gehsteig angefahren und ist dann geflüchtet.

Die Karabinieri haben einen 19-jährigen Mann aus Brixen angezeigt.

Der junge Mann soll in der Nacht auf Freitag in Vals zwei Fußgänger angefahren haben, die auf dem Gehsteig unterwegs waren.

Die beiden Mitglieder einer deutschen Urlaubergruppe kamen mit leichten Verletzungen davon. Der Unfallfahrer fuhr auf und davon!

Dennoch gelang es den Carabinieri, den Lenker ausfindig zu machen. Augenzeugen hatten Angaben zum Autotyp machen können. Nun muss sich der Brixner wegen Körperverletzung, Fahrerflucht und unterlassener Hilfeleistung vor Gericht verantworten.

Der Beschuldigte hat den Vorfall gestanden und führte die Ermittler auf zu einem Hof, wo er sein Auto versteckt hatte.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen