Du befindest dich hier: Home » Kultur » Faszination Gletscher

Faszination Gletscher

Foto: ORF

Die alpine Welt im Wandel: ORF 2 strahlt am 14. Jänner die Doku „Faszination Gletscherwelten“ aus.

In früheren Zeiten noch voller Schrecken, gewannen die Gletscher im letzten Jahrhundert an Anziehung. Sie wurden gemalt, erobert, bestiegen und schließlich zur Touristenattraktion. Ziehen sich die Gletscher zurück, bleibt eine Steinwüste übrig, die zuerst zusammenfällt, dann aber auch rasch von Fauna und Flora zurückerobert wird.

Unsere alpine Welt befindet sich im Wandel. Die Gletscher schmelzen oder stagnieren, nur einige wenige breiten sich aus. Die Innsbrucker Glaziologen/innen und der Alpenverein betreiben seit 127 Jahren Gletschermessungen. Dafür sammeln jedes Jahr 20 sogenannte Gletscherknechte Proben und Daten und werten sie aus. Gletscher sind wie ein Lebewesen – ständig in Bewegung. Sie bergen Geheimnisse und laden ein zum Entdecken.

Gletscher faszinieren, sie lassen niemanden kalt. Das beweisen Christiane Sprachmann und ihr Team, Mike Mayer, Kamera und Karin Schuhwerk, Schnitt, in einer Produktion des ORF Tirol.

Faszination Gletscherwelten
Ein Film von Christiane Sprachmann
Erlebnis Österreich. 14. Jänner 2018, 16.30 Uhr. ORF 2

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen