Du befindest dich hier: Home » Chronik » Alter Mann angegriffen

Alter Mann angegriffen

In der Parmastraße in Bozen ist am Montagabend ein 80-jähriger Urlauber von einem Unbekannten angegriffen worden.

Die Carabinieri von Bozen wurden am späten Montagabend in die Parmastraße gerufen. Dort angekommen, trafen sie einen 80-jährigen Urlauber an, der angab, von einem Unbekannten attackiert worden zu sein.

Der alte Mann war beim Eintreffen der Carabinieri völlig aufgewühlt.

Er sagte, er sei von einem Mann, der dunkle Kleider trug, zu Boden gestoßen worden. Anschließend habe ihm der Angreifer die Brieftasche mit einem geringen Bargeldbetrag gestohlen und sei davongerannt.

Die Carabinieri fahnden jetzt nach dem Unbekannten.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • goggile

    wir haben ja kein sicherheitsproblem ALLE medien veröffentlichen die jährlichen selbslobenden reden der beamten und niemand hat den muff, sie erstens zu hinterfragen und zweitens die ständig steigende nichtdenunzierung und deren gruende zu numerisieren!

  • goggile

    auserdem sind insbesondere in bolzano in jedem winkel Kameras. wieso werden nie Fotos veröffentlicht? in der Augusta strasse die mit dem Auto einbrachen… zum biespiel. wird genug getan?

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen