Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Jugendspiele

Die Jugendspiele

An diesem Wochenende sind alle vier Jugendmannschaften des FC Südtirol im Einsatz, die Meisterschaften auf nationaler Ebene bestreiten.

BERRETTI. Nach der letztwöchigen Meisterschaftspause geht es für die Truppe von Mister Leotta an diesem Samstag, den 9. Dezember, weiter. Die Berretti – mit vier Siegen und vier Niederlagen zurzeit Tabellenfünfter – treffen um 12:30 Uhr in der Sportzone Rungg auf Vicenza, das mit acht Zählern vier weniger als Salvaterra und Co. aufweist.

UNDER 17. Nach zuletzt drei positiven Ergebnissen in Serie (zwei Siegen sowie einem Unentschieden) misst sich das Team von Coach Toccoli an diesem Sonntag, den 10. Dezember, um 11:30 Uhr in der Sportzone Rungg mit Bassano, das mit 20 Punkten zurzeit auf Tabellenplatz 6 liegt – zwei Zähler vor den Weiß-Roten.

UNDER 16 SERIE C. Die Jungs von Coach Cigolla konnten zuletzt einen Sieg und ein Unentschieden verbuchen. An diesem Sonntag, den 10. Dezember, treffen Calabrese und Co. um 15 Uhr auswärts auf Vicenza, das bis dato acht Punkte holen konnte, drei weniger als die Weiß-Roten.

UNDER 15. Nach zuletzt drei Unentschieden in Folge, jedoch sechs Spielen ohne Sieg, spielt an diesem Wochenende auch die Mannschaft von Trainer Fabio Calliari zuhause. Am kommenden Sonntag, den 10. Dezember, um 11:30 Uhr empfängt man in der Sportzone Rungg Bassano, den Tabellensiebten (20 Punkte). Die Südtiroler U15 weist zurzeit zehn Zähler weniger auf.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen