Du befindest dich hier: Home » 2017 » Dezember » 02

Rittner Sieg

Meister Ritten setzte sich am Samstagnachmittag auswärts gegen das Farmteam von Klagenfurt mit 4:1-Toren durch.

„Eine Schande“

CasaPound will das Hotel Post in Toblach retten – weil „unser aller Kulturgut“, so Andrea Bonazza.

FCS verliert in Salò

Der FC Südtirol hat am Samstag das Auswärtsspiel in Salò mit 1 zu 2 Toren verloren. In der letzten Minute trafen die Weiß-Roten nur den Pfosten.

Die direkten Duelle

Das Gerangel um die Top-6 Plätze ist voll im Gange. Zwischen Rang vier und Rang acht liegen lediglich drei Punkte.

Südtiroler in Turin

Eine Delegation des AGB/CGIL Südtirol hat am Samstag an der Großkundgebung in Turin teilgenommen.

„Nichts Schlimmes“

Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen sagt, über eine Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler könne man reden.

Lange Nacht

Ausstellungen, Führungen, Workshops, Spiele und Musik – am Freitag war wieder Lange Nacht der Bozner Museen. Die neun Museen verzeichneten über 15.000 Eintritte.

„Mehr Neuerkrankungen“

480 HIV- und Aidspatienten werden in Südtirol derzeit betreut. Anders als vor 25 Jahren bedeuten Aids oder HIV heute aber kein Todesurteil mehr. Das VIDEO.

Neuer Obmann

Christian Sinn ist der neue Obmann der Kellerei Kaltern. Er löst den in die Kritik geratenen Helmuth Sinn ab.

„Ehrenamt ist ein Mehrwert“

Maria Hochgruber Kuenzer dankt zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember 2017 den mehr als 150.000 ehrenamtlich aktiven Südtirolerinnen und Südtirolern.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen