Du befindest dich hier: Home » Chronik » Zwei Autos in Flammen

Zwei Autos in Flammen

Video: Laica Monica Muccio/Facebook

In St. Jakob standen in der Nacht auf Sonntag gleich zwei Autos in Flammen. Ein drittes konnte gerade noch in Sicherheit gebracht werden.

Um 02.10 Uhr in der Nacht auf Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Jakob/Grutzen zu einem Brandeinsatz gerufen. In St. Jakob standen zwei Autos in Flammen.

Eine Anrainerin schildert den Vorfall: „Gegen 02.00 Uhr hörte ich einen Knall, danach noch einen. Als ich aus dem Badfenster schaute, sah ich Feuer und rief sofort die 112. Während ich vor die Tür ging, sah ich, dass gleich zwei Autos Feuer brannten.“

Für eines der brennenden Autos habe es noch einen Rettungsversuch gegeben. Der Brand konnte aber nicht verhindert werden.

Ein drittes Fahrzeug, das neben einem brennenden Auto stand, konnte hingegen noch rechtzeitig weggefahren werden, bevor die Flammen übergriffen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen