Du befindest dich hier: Home » News » Der neue PD-Sekretär

    Der neue PD-Sekretär

    Alessandro Huber

    Alessandro Huber ist der neue PD-Landessekretär. Er setzt sich mit 72 Prozent der Stimmen gegen seinen Konkurrenten Uwe Staffler durch. 

    Der neue PD-Landessekretär heißt Alessandro Huber. Der Bozner Gemeinderat setzt sich in der PD-Vorwahl gegen seinen Konkurrenten Uwe Staffler klar durch.

    Knapp 72 Prozent der mehr als 2.600 Wähler stimmten für Huber.

    Alessandro Huber tritt die Nachfolge von Liliana Di Fede an, die Anfang Oktober zurückgetreten war.

    Auf Facebook freut sich der neue PD-Sekretär über diesen Zuspruch:

    „Con il 72 per cento dei voti sono stato eletto segretario provinciale del Pd Alto Adige. Ho avuto 1880 voti contro i 721 del mio avversario Uwe Staffler, che saluto.

    Ora potrei fare lo spaccone, la verità è che avevo tanta paura di non farcela. E questo sguardo un po‘ fulminato e l’immagine sfocata dovuta alla concitazione del momento rende perfettamente l’idea di come mi sento: perché a questi numeri proprio non pensavo! Non sarà troppo per me?

    Grazie a tutte, grazie a tutti dal profondo del cuore“

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • tiroler

      I holt null von PD. Ober wenn er in Tommassini odrsaglt in londtog donn ot die wohl decht eooes guets

    • roberto

      … was für ein großes politisches Ergebnis mit ca 1.900 Stimmen gewählt zu werden ( Ironie aus). Das ist ein wahres Armutszeugnis für diese politsche Partei sowie dessen Kandidat. Die etlichen kleinen und grösseren Skandale mit PD nahen Personen habe auch hier ihre Wirkung gezeigt.

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen