Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Busunfall auf der Autobahn

    Busunfall auf der Autobahn

    Auf der Südspur der Brennerautobahn bei Klausen ist ein Bus auf einen Lkw aufgefahren. Sechs Personen wurden verletzt.

    Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag auf der Südspur der Brennerautobahn ereignet.

    Fotos: FF Klausen

    Bei Kilometer 72 im Bereich von Klausen ist kurz vor 15.00 Uhr ein Bus auf einen Lkw aufgefahren.

    In dem Bus saß eine chinesische Reisegruppe.

    Foto: Ronny

    Nach ersten Angaben der FF Klausen wurden bei dem Unfall sechs Personen verletzt.

    In einem ersten Moment war von sieben Verletzten die Rede gewesen.

    Der Fahrer des Busses, 44-jähriger Grieche, musste von der Feuerwehr mit Schere und Spreizen aus dem Wrack befreit werden.

    Er erlitt mittelschwere Verletzungen.

    Fünf Mitglieder der chinesischen Reisegruppe wurden ebenfalls verletzt, zwei mittelschwer und drei leicht.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen