Du befindest dich hier: Home » Chronik » Blackout bis 11.00 Uhr

    Blackout bis 11.00 Uhr

    Foto: 123RF.com

    Blackout zwischen Olang und Toblach: Sturm und Schnee haben in der Nacht die Hochspannungsleitung beschädigt. Nicht nur der Unterricht fällt deshalb aus.

    +++ UPDATE 11.00 UHR +++

    Entwarnung!

    Kurz vor 11.00 Uhr wurde die Stromversorgung wieder hergestellt.

    DAS HABEN WIR BISLANG BERICHTET:

    Viele Schüler haben sich ganz bestimmt gefreut: Als sie am Montagmorgen nach den Ferien in die Schule kamen, war bald klar, dass an diesem Tag kein Unterricht stattfinden würde.

    Der Grund: Mitten in der Nacht war der Strom ausgefallen, die Heizung geht nicht, die Rollläden lassen sich nicht öffnen. Betroffen vom Stromausfall sind in der Gemeinde Welsberg Taisten die beiden Grundschulen sowie die Mittelschule.

    Der Stromausfall hat weite Kreise gezogen:

    Laut aktuellen Informationen gibt es derzeit zwischen Olang und Toblach keinen Strom.

    Grund für den Ausfall sind der Sturm und der Schneefall in der vergangenen Nacht – dadurch soll die Hochspannungsleitung der Enel beschädigt worden sein.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen