Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Serien-Diebin

    Die Serien-Diebin

    Foto: 123RF

    Die Carabinieri von Brixen haben eine Frau verhaftet, die systematisch Kleider gestohlen haben soll. Und Kreditkartennummern.

    (tom) Die Geschäftsinhaber von Brixen, so vermuten die örtlichen Carabinieri, werden aufatmen. Sie haben nämlich am vergangenen Freitag eine Frau verhaftet, die sie bereits seit längerer Zeit verdächtigen, eine Kleptomanin zu sein.

    Der Brixnerin werden nämlich rund 20 Diebstähle in Geschäften und Boutiquen zur Last gelegt. Die Frau, eine italienische Staatsbürgerin, soll es insbesondere auf Kleider und Schuhe abgesehen haben. Der Wert der gestohlenen Ware soll erheblich sein. Die Täterin wurde aufgrund von Aufnahmen der Videoüberwachung identifiziert.

    Es gab ein zweites Spezialgebiet, auf dem die Verhaftete aktiv gewesen sein soll: Kreditkartendiebstahl. Laut Haftbefehl hat die Frau in den Spinden einer Sauna Kreditkarten von Gästen fotografiert haben, um daraufhin mit den Nummern der Kreditkarten Einkäufe zu tätigen. Die Abrechnung erhielten dann die nichtsahnenden Eigentümer der fotografierten Kreditkarten.

    Der Verhaftung aufgrund eines Haftbefehls des Bozner Voruntersuchungsrichters Andrea Pappalardo gingen aufwändige Ermittlungen der Carabinieri von Brixen voraus.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen