Du befindest dich hier: Home » News » Mölgg am Podium

    Mölgg am Podium

    Manuela Mölgg (photo by: mölgg.com – Pentaphoto/Mateimage Alessandro Trovati.

    Die Ennebergerin Manuela Mölgg hat beim Riesenslalom in Sölden den ausgezeichneten dritten Rang belegt.

    Mit der nur 17. Zeit im zweiten Durchgang hat Manuela Mölgg ihren ersten Weltcup-Sieg im Riesentorlauf nicht geschafft.

    Die Gadertalerin hat gekämpft und wurde in Sölden ausgezeichnete Dritte.

    Der Sieg ging an die Deutsche Viktoria Rebensburg vor Tessa Worley aus Frankreich.

    Manuela Mölgg hatte am Ende einen Rückstand von 53 Hundertstelsekunden auf die Siegerin.

    Quelle: orf.at

    DAS HABEN WIR BISLANG BERICHTET:

    Die 34-Jährige Manuela Mölgg, die mit Startnummer 4 ins Rennen ging, liegt nach dem ersten Durchgang des Riesentorlaufs von Sölden in Führung.

    Die Gadertalerin führt vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Deutschen Viktoria Rebensburg.

    Der zweite Durchgang wird um 13.00 Uhr gestartet.

    Stand nach dem 1. Durchgang in Sölden:

    1. Manuela Mölgg (ITA) 55,57 Sekunden
    2. Mikaela Shiffrin (USA) 55,69
    3. Viktoria Rebensburg (GER) 55,90
    4. Sara Hector (SWE) 55,92
    5. Tina Weirather (LIE) 56,12

    19. Irene Curtoni (ITA) 57,33
    28. Laura Pirovano (ITA) 58,15
    30. Elena Curtoni (ITA) 58,31

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • roberto

      Kompliment für die gute sportliche Leistung Angesichts des hohen „Profi Alter“.

      Hat der italienische Skisport Verband ausser den beiden „sympatischen Sport Omis“ mit 34 und 32 Jahren keine jüngeren Skiläuferinnen mehr aufzubieten?
      Was sind das für ein Ergebnisse im Anbetracht der verheißungsvollen und kostenintensiven Jugendsportförderung des Südtiroler Skisport Verbandes?

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen