Du befindest dich hier: Home » Chronik » Frau an Haltestelle belästigt

    Frau an Haltestelle belästigt

    Die Carabinieri haben in Bozen einen 23-jährigen Afghanen festgenommen, der eine Frau an einer Bushaltestelle belästigt hat.

    Verhaftung in Bozen!

    Die Carabinieri haben einen 23-jährigen afghanischen Staatsbürger festgenommen, der zunächst in Oberau-Haslach eine Frau an einer Bushaltestelle belästigt hat.

    Der junge Mann soll die Frau beschimpft haben, einem Passanten, der schlichten wollte, droht der Mann Prügel an.

    Als die Carabinieri eintrafen, wurde der Afghane handgreiflich.

    Dann sackte der Mann plötzlich zusammen und forderte die Ordnungshüter auf, die Rettung zu verständigen, da es ihm schlecht gehe. Nach einer Untersuchung im Spital wurde der Mann ins Bozner Gefängnis eingeliefert. Er muss sich unter anderem wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt verantworten.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen