Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Dealer in Haft

    Dealer in Haft

    Foto: 123RF

    Die Polizei hat in Bozen einen Marokkaner verhaftet, bei dem ein halbes Kilogramm Haschisch sichergestellt wurde.

    Der einschlägig vorbestrafte Mann war den Beamten der Staatspolizei aufgefallen, weil er an einem etwas abgelegenen Ort in der Reschenstraße mit einem Mann im Auto saß und angeregt diskutierte.

    Weil die Polizeibeamten annahmen, dass die beiden Männer ein Drogengeschäft abschließen, entschieden sie sich für den Zugriff.

    Im Auto stellten die Polizeibeamten in der Folge 300 Gramm Haschisch sicher. Im Zuge einer Hausdurchsuchung bei dem 44-jährigen Marokkaner (E. H. M., so seine Initialen) in der Mailandstraße stellten die Drogenfahnder weitere 250 Gramm Haschisch, eine Dosis Kokain, eine Präzisionswaage sowie einen Bargeldbetrag von 7.520 Euro sicher. Der Mann wurde festgenommen.

    Der mutmaßliche Käufer wurde auf freiem Fuß angezeigt.

    .

     

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen