Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Überfall am Waltherplatz

    Überfall am Waltherplatz

    Nächtliche Kontrollen (Foto: Carabinieri)

    In der Nacht auf Montag wurde ein Mann aus Senegal am Waltherplatz in Bozen überfallen. Ein Täter konnte gefasst werden.

    Ein Mann aus Senegal ist in der Nacht auf Montag am Waltherplatz in Bozen von zwei Unbekannten überfallen worden.

    Die Tat geschah gegen 01.00 Uhr.

    Die Täter versuchten, dem Mann die Geldtasche zu entreißen. Dem Senegalesen und seinen Freunden gelang es schließlich, die Täter in die Flucht zu schlagen. Da der Mann aus Senegal eine Täterbeschreibung abgeben konnte, gelang es den Carabinieri, einen der Täter zu identifizieren. Dabei handelt es sich um einen 26-jährigen Nigerianer, der vorbestraft ist und keinen fest Wohnsitz hat. Der Mann wurde festgenommen.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen