Du befindest dich hier: Home » Sport » Gröden trennt sich von Gilbert

    Gröden trennt sich von Gilbert

    Lee Gilbert (Foto: Facebook)

    Der HC Gröden trennt sich nach nur sechs Spieltagen von Coach Lee Gilbert. Sein Nachfolger steht noch nicht fest.

    Nach nur sechs Spieltagen in der AHL die Trennung: Der HC Gröden und Coach Lee Gilbert haben sich  am Donnerstagnachmittag nach einem intensiven Gespräch auf eine einvernehmliche Vertragsauflösung verständigt.

    Der HC Gröden steht nach 6 Spielen mut nur 3 Punkten da. Zudem soll Gilbert Lee gesundheitliche Probleme haben.
    Noch in dieser Woche will der Verein den neuen Trainer  vorstellen.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen