Du befindest dich hier: Home » Sport » EM-Titel für Filip Schenk

    EM-Titel für Filip Schenk

    Filip Schenk

    Filip Schenk holte sich am Wochenende einen weiteren wichtigen Titel in seiner jungen Sportlerkarriere: Der junger Grödner wurde Jugend-Europameister Lead 2017.

    Die Erfolgsserie des jungen Grödner Kletterers reißt nicht ab. Nach den zwei Titeln bei den Jugend-Weltmeisterschaften in Innsbruck wurde Filip Schenk (AVS Brixen) nun auch Jugend-Europameister Lead. Im russischen Perm, bei den Jugendeuropameisterschaften im Vorstiegs- und Speedklettern, siegte Filip souverän den Vorstiegsbewerb. Er lag von Beginn an in Führung und konnte diese im Finale mit einem beachtlichen Vorsprung auf den Zweitplatzierten Nathan Martin (Fra) und den Dritten Sam Avezou (Fra) noch weiter ausbauen.

    Filip Schenk wurde auch mit großem Punktevorsprung Gesamtsieger in der Jugendgesamtwertung 2017.

    Weitere Medaillienränge für die italienische jugend-Nationalmannschaft waren der dritte Platz von Davide Marco Colombo (Brianza) in der Jugend B (U 16).

    Im Speed Bewerb siegte Giorgia Strazieri aus Verona in der Jugend B (U 16) und Gian Luca Zodda (Sassuolo) wurde bei den Junioren dritter.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen