Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die neue Misses Südtirol

    Die neue Misses Südtirol

    Foto: Daniel Mair (Live-Style).

    Alexandra Hölzl aus Schenna ist die neue Misses Südtirol 2017. Sie siegte vor Alessandra Sacchi aus Meran und Edith Rieder aus Steinegg.

    Alexandra Hölzl, 38, aus Schenna ist die neue Misses Südtirol 2017. Die Mutter von zwei Kindern überraschte die Jury und das Publikum im „Tonzstodl“ in Marling mit dem Hit „Wilds Wasser“ von den Seern (live gesungen mit ihrer Freundin Manuela Kröss) und siegte damit vor Alessandra Sacchi, 35, Schauspielerin aus Meran und Edith Rieder, 39, Buchhalterin aus Steinegg.

    Die jüngste Teilnehmerin modelte mit 31 Jahren, die älteste Anwärterin mit 70 Jahren über den roten Teppich. In der Jury glänzten u.a. Altlandeshauptmann Luis Durnwalder und Kastelruther Spatz Norbert Rier.

    Übrigens:

    Die neue Misses ist seit vier Monaten verheiratet und hat im letzten Jahr ganze 32 Kilo abgenommen. Sie lächelt und strahlt: „Jetzt bin ich in meinem neuen Leben angekommen!“

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen