Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » „Stoppt die Handelskammer“

„Stoppt die Handelskammer“

BM Christian Bianchi (in der Mitte) in einem Archivbild

Der Leiferer Bürgermeister Christian Bianchi sagt: Die vom Land finanzierte Handelskammer dürfe sich nicht an einer Fluggesellschaft beteiligen.

Christian Bianchi sagt es plakativ: „Man kann nicht den durchs Fenster reinlassen, den man zur Tür hinausgeworfen hat.“

Der Leiferer Bürgermeister meint die Handelskammer, die – wie berichtet – bei der Flughafen-Ausschreibung in Bozen mitmischen will.

Christian Bianchi erinnert am Samstag in einer Aussendung daran, dass die Bevölkerung im Juni 2016 beim Flughafen-Referendum mit einer Mehrheit von 70,6 Prozent Nein zum Flughafen bzw. zur Finanzierung des Bozner Airports durch die öffentliche Hand gesagt habe.

„Die Handelskammer wird von der öffentlichen Hand, sprich: vom Land finanziert, also kann sie jetzt nicht als Betreiberin des Flughafens auftreten und/oder sich gar an einer Fluggesellschaft beteiligen“, so der Leiferer Bürgermeister.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (6)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen