Du befindest dich hier: Home » Chronik » Pöders Warnung

Pöders Warnung

Andreas Pöder

Andreas Pöder warnt vor Kinderausschlüssen aus Kindergärten: „Dann gibt es Massenproteste und Massen-Klagen gegen Landesregierung, Sanitätsbetrieb und Kindergarten.“

Mit Genugtuung registriert der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion, dass viele Eltern in Südtirol die Privatsphäre ihrer Kinder schützen und keine Impfdokumentation in den Kindergärten abgeben.

„Wenn für 1.000 Kinder nichts abgegeben wurde, ist das ein deutliches Zeichen des Protests gegen den Impfzwang und gegen die Verletzung der Privatsphäre der Kinder.“

Foto: 123RF

Pöder warnt sowohl Landesregierung als auch Sanitätsbetrieb, Schulamt und Kindergartenverantwortliche vor Ausschlüssen von Kindern aus den Kindergärten:

„Dann gibt es Massenproteste und Massenklagen gegen Politik und Verwaltung“, so der Abgeordnete.

Pöder fordert auch umgehend eine Stellungnahme von Landeshauptmann Arno Kompatscher und Schullandesrat Philipp Achammer.

„Die Landesregierung soll jetzt endlich Verantwortung übernehmen und den Sanitätsbetrieb einbremsen sowie Eltern und Kinder schützen.“

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (12)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen