Du befindest dich hier: Home » Sport » Einsatz im Extrem-Kajak

Einsatz im Extrem-Kajak

Matthias Weger

Bei der Kanu-WM in Pau ist Matthias Weger am Sonntag im Extrem-Kajak im Einsatz. Er nimmt am Boater-Cross-Rennen teil.

Die Kanu-WM in Pau ist für Jakob Weger (19) beendet.

Sein um zwei Jahre älterer Bruder Matthias (21) ist am Sonntag noch im Extrem-Kajak im Einsatz. Er nimmt am Boater-Cross-Rennen teil.

Ab 10:58 Uhr wird im Kunstkanal von Pau der Zeitlauf der Männer ausgetragen.

55 Kajak-Paddler sind gemeldet.

Die 32 schnellsten Kanuten kommen ins Achtelfinale, das um 13:26 Uhr beginnt. In jedem Lauf starten 4 Kanuten. Die ersten zwei kommen eine Runde weiter. Nach dem Achtelfinale geht es um 15:56 Uhr mit dem Viertelfinale weiter.

Das Halbfinale wird ab 16:23 Uhr ausgetragen, das Finale um 16:37 Uhr.

Das Rennen kann im Livestream unter https://www.canoeicf.com/canoe-slalom-world-championships/pau-2017 mitverfolgt werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen