Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Gesponserter Betrieb

Gesponserter Betrieb

Die schwierige Suche des Sanitätsbetriebes nach Sponsoren, um das breite Programm zum zehnjährigen Bestehen zu finanzieren.

von Heinrich Schwarz

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb feiert in den nächsten Wochen ausgiebig seinen zehnten Geburtstag. Im Jahr 2007 wurden die vier Sanitätsbetriebe – die heutigen Gesundheitsbezirke – zu einem einzigen, landesweiten Betrieb zusammengeschlossen. Für das Jubiläum wurde eigens ein Logo mit der Aufschrift 007 entworfen.

Das Programm für insgesamt 9.500 Mitarbeiter kostet natürlich viel Geld. Rund 40.000 Euro sind eingeplant, so Kommunikations-Chef Lukas Raffl.

Und weil die verfügbaren Geldmittel des Sanitätsbetriebes beschränkt sind, sollten Sponsorengelder gesucht werden. Anfang Juli schaltete der Sanitätsbetrieb in Tagesmedien und im Internet den Aufruf, in dem die Unternehmen darüber informiert wurden, dass sie sich als Partner und Sponsoren an den Events beteiligen können.

Der Aufruf ging ordentlich daneben: Innerhalb der Frist von 30 Tagen hat sich kein Unternehmen angeboten.

Also hat Generaldirektor Thomas Schael Anfang August persönlich 30 ausgewählte Unternehmen kontaktiert. Sechs davon haben sich bereiterklärt, die 007-Tour finanziell zu unterstützen.

MEHR DAZU IN DER FREITAG-AUSGABE DER TAGESZEITUNG.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (4)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen