Du befindest dich hier: Home » News » Philipp sagt Ja

Philipp sagt Ja

Obmann-Hochzeit und Euregio-Fest: Arno Kompatscher hat an diesem Wochenende gleich doppelten Grund zum Feiern.

An diesem Wochenende hat der Landeshauptmann einen vollgepackten Terminkalender: Am Samstag wird Arno Kompatscher den Hochzeitsfeierlichkeiten seines Parteiobmanns in Mühlbach beiwohnen, am Tag darauf organisiert er in Pergine selbst ein Fest zu Ehren der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino.

Er hoffe, dass möglichst viele Bürger zu dem Fest kommen werden, sagte der LH im Rahmen seiner wöchentlichen Pressekonferenz und fügt augenzwinkernd hinzu: „Das ist jetzt keine Einladung für die Feier am Samstag.“

Philipp Achammer, der bei der PK neben dem LH stand, errötete daraufhin ein klein wenig. Er wird am Samstag seiner Miss Nicole Uibo das Jawort geben.

Ein buntes Programm erwartet die Bürger dann am Sonntag in Pergine in der Valsugana: Dort steigt ab 10.30 Uhr das Euregio-Fest, das Unterhaltung für Groß und Klein bietet. Musik und Folklore, Kulinarik und Sport sind gleichermaßen angesagt. „Die Vielfalt und die Ergebnisse der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen den drei Ländern finden bei dem ganztägigen Fest ihren Ausdruck“, freute sich Kompatscher. Gemeinsam mit dem Euregio-Präsidenten und Trentiner LH Ugo Rossi und Tirols LH Günther Platter wird er um 11 Uhr das Euregio-Fest im Park „Tre Castagni“ in Pergine offiziell eröffnen. Für das Fest hat die Europaregion einen Euregio-Zug eingerichtet, der kostenlos benützt werden kann.

Er startet um 6.22 Uhr in Innsbruck und hält in Bozen und Trient, wird alle interessierten Gäste aus Tirol, Südtirol und Trentino nach Pergine und am Abend wieder zurück bringen. Mit dem Konzert des Euregio-Jugendblasorchesters im Stadttheater von Pergine schließt die Veranstaltung um 17.00 Uhr.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (21)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen