Du befindest dich hier: Home » Chronik » Gerettetes Kätzchen

Gerettetes Kätzchen

Die Stadtpolizei in Bozen hat bei der Virglbrücke ein Kätzchen gerettet, das unter ein fahrendes Auto gelaufen war.

Einen nicht alltäglichen Einsatz hatte eine Streife der Bozner Stadtpolizei. Die Streifenbeamten regelten im Bereich der Virglbrücke den Verkehr, als plötzlich ein kleines Kätzchen auftauchte – und verschreckt unter ein fahrendes Auto rannte.

Die Polizeibeamten stoppten den Pkw, und es gelang ihnen, das Kätzchen einzufangen. Eine Polizistin nahm ihre Dienstkappe ab – und benutzte diese als Nest für das Kätzchen.

Das Kätzchen wurde anschließend in das Tierheim in der Sill gebracht.

.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen