Du befindest dich hier: Home » Politik » Vinschgau sucht Frau

    Vinschgau sucht Frau

    Edelweiss (leontopodium alpinum) on wooden background

    Dem Vinschgau stehen zwei Plätze auf der SVP-Liste für die Landtagswahlen zu – einer davon ist für eine Frau reserviert. Wer die aussichtsreichsten Namen sind.

    von Alexa Collavo

    Die Landtagswahlen 2018 rücken immer näher und der Reihe nach stellen sich die Kandidaten auf. Noch unbekannt sind die Namen der beiden SVP-Kandidaten für den Vinschgau. Für den Bezirk sind zwei Plätze auf der Edelweißliste vorgesehen, wobei einer für eine Frau reserviert ist.

    In der aktuellen Legislatur vertreten Josef Noggler und Richard Theiner den Vinschgau. Einige Interessenten gibt es für die kommenden Landtagswahlen bereits. So zeigt sich zum Beispiel Josef Noggler interessiert, bei den kommenden Landtagswahlen wieder zu kandidieren. Richard Theiner wird sich hingegen nicht mehr zur Verfügung stellen.

    Bei den Landtagswahlen im Jahr 2013 hatte auch Roselinde Gunsch-Koch kandidiert, sie wurde aber nicht gewählt. Mittlerweile ist Koch Bürgermeisterin in Taufers in Münstertal und eine Kandidatur käme für sie nicht in Frage. Es sei nicht ihre Art, jetzt ihr Amt als Bürgermeisterin hinzuschmeißen, sagte die SVP-Politikerin im Interview mit der TAGESZEITUNG.

    Da also Koch nicht mehr zur Verfügung steht, stellt sich die Frage, wer von den Vinschger SVP-Frauen interessiert ist, für den Landtag zu kandidieren. Die Gerüchteküche brodelt bereits. Zwei Namen stehen nämlich im Raum: Sonja Platzer und Heidi Gamper. Neben diesen beiden möglichen Kandidatinnen käme noch eine weitere Person in Frage – eine Unternehmerin. Der Name: Unbekannt.

    LESEN SIE MEHR DAZU IN DER PRINT-AUSGABE 

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen