Du befindest dich hier: Home » Sport » Erstrunden-Aus für Rieder

    Erstrunden-Aus für Rieder

    Am Dienstagnachmittag ist Horst Rieder beim 15.000 Dollar-ITF-Turnier von Antalya in der ersten Runde der Hauptrunde ausgeschieden.

    Ertrunden-Aus für Horst Rieder: Der 20-jährige Völser musste sich den als Nummer 3 gesetzten Deutschen Marc Sieber in zwei Sätzen klar mit 1:6, 1:6 geschlagen geben.

    Rieder, der mit Sieber (Nummer 383 der Welt) auf einen sehr starken Gegner traf, war chancenlos. Den ersten Satz verlor der Südtiroler klar mit 1:6. Auch im zweiten Spielabschnitt dominierte der Deutsche und gewann das Match nach 1:17 Stunden Spielzeit mit 6:1. Trotzdem ein starkes Turnier des Völsers, der sich von der Qualifikation aus mit zwei Siegen bis in die erste Runde vorkämpfte und nur einen weiteren Sieg von seinem zweiten ATP-Saison-Punkt entfernt war.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen