Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » „Zu viele Vorurteile“

    „Zu viele Vorurteile“

    Benno Elsler, Vorsitzender der Südtiroler Hochschülerschaft, über die Wohnungsknappheit in Bozen, die Vorteile von Studenten als Untermieter und Bozens Potential, zur Uni-Stadt zu werden.

    Tageszeitung: Herr Elsler, warum bieten Einwohner so ungern ihre freien Immobilien an?

    Benno Elsler: Der primäre Grund ist sicher, dass viele Menschen einfach zu viele Vorurteile gegenüber Studenten haben. Also dass alle Studierenden nur Chaos verbreiten und laut sind. Dass sie die Wohnung verdrecken und so hinterlassen. Und dass sie alles kaputt hauen. So ein Verhalten ist eigentlich die Ausnahme und ein Extremfall – das wissen wir aus unserer jahrzehntelangen Zusammenarbeit mit Studenten. Ein sekundärer Grund ist der Mangel an Informationen: Viele wissen einfach nicht über das Thema der studentischen Untermiete Bescheid. Eine Wohnung an Studenten zu vermieten, bringt viele Vorteile mit sich.

    Die wären?

    In Uni-Städten kann man beispielsweise spezielle Mietverträge für Studierende aufsetzen, bei denen Steuerbegünstigungen vorgesehen sind – die sogenannte „Cedolare Secca“ kommt zur Anwendung. Das bedeutet, dass man das Vermögen aus der Vermietung separat versteuern kann, und zwar mit nur mehr zehn Prozent. Das ist ein erheblicher Vorteil gegenüber anderen Arten der Vermietung.

    Ist Südtirol noch nicht bereit für eine Uni-Stadt?

    Nein. Jede Uni-Stadt hat irgendwann mal klein angefangen. Bozens Möglichkeiten, zu einer Universitätsstadt zu werden, sind gewiss gegeben. Wichtig ist es, den ersten Schritt zu setzen. Die Vermieter haben in diesem Sinne nicht nur die Möglichkeit, Vorteile aus der Vermietung zu ziehen, sondern auch Südtirol als Uni-Standort mitzugestalten und in diesem Sinne aufzuwerten.

    Interview: Julian Righetti

    DAS VOLLSTÄNDIGE INTERVIEW UND MEHR ZUM THEMA LESEN SIE IN DER MITTWOCH-AUSGABE DER TAGESZEITUNG.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen