Du befindest dich hier: Home » Politik » „LH Rossi, Mörder“

    „LH Rossi, Mörder“

    Foto: L’Adige

    Tierschützer protestieren am Samstag in Trient gegen den Abschuss des Bären Kj2. Im Visier der Demo-Teilnehmer: LH Ugo Rossi.

    Mehrere Tierschutzorganisationen hatten für den heutigen Samstag zu einer Demo gegen den Abschuss des Bären Kj2 in Trient aufgerufen.

    Auf der Piazza Dante versammelten sich am Samstagvormittag ab 10.00 Uhr nur mehrere Dutzend Tierschützer.

    Es waren über 150 Teilnehmer erwartet worden.

    Am Vormittag waren auf der Piazza Dante mehr Polizisten als Demo-Teilnehmer, berichtet das Trentiner Online-Portal L’Adige.

    Auf Transparenten fordern die Demonstranten den Trentiner LH Ugo Rossi zum Rücktritt auf.

    Unter den Demo-Teilnehmern befinden sich offenbar auch einige fanatische Tierschützer, die den Abschuss des Bären auf eine Ebene mit dem Terroranschlag in Barcelona stellen („Vittime innocenti a Barcelona – Vittime innocenti anche in Trentino! Dobbiamo essere uniti neu combattere gli aguzzini terroristi!“).

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (18)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen