Du befindest dich hier: Home » Sport » Hofer in Cuneo ausgeschieden

    Hofer in Cuneo ausgeschieden

    Verena Hofer

    Verena Hofer ist am Donnerstagabend im Achtelfinale des 15.000 Dollar ITF-Turniers von Cuneo ausgeschieden.

    Die 19-Jährige aus St. Ulrich musste sich der an Nummer 2 gesetzten Russin Maria Marfutina (WTA 429) nach 1:25 Stunden Spielzeit mit 5:7, 0:6 geschlagen geben.

    Die Partie war zu Beginn sehr ausgeglichen. Hofer lag sogar schon mit 5:3 vorne, doch plötzlich ging bei der Grödnerin überhaupt nichts mehr. Marfutina holte die nächsten zehn Games allesamt in Folge, gewann zuerst den ersten Satz mit 7:5 und sicherte sich wenig später auch den zweiten Spielabschnitt aalglatt mit 6:0.

    Hofer bleibt jetzt in Italien, wo sie ab der kommenden Woche im Hauptfeld von Sezze, einem weiteren 15.000-Dollar-Turnier, aufschlagen wird.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen