Du befindest dich hier: Home » Kultur » Konzert im Bergwerk

    Konzert im Bergwerk

    Das Trio Triosole spielt beim zweiten Konzert der Reihe Musik im Bergbaumuseum auf dem Gelände des Schaubergwerks Prettau im Ahrntal.

    Triosole ist ein eingespieltes Trio, das seit 2013 zusammenarbeitet. Brigitte Canins (Sopran), Ivo Rizzi (Bariton) und Tiziano Rossi (Klavier) nehmen das Publikum mit auf eine Reise, die von den bekanntesten Opernarien des 18. Jahrhunderts bis zum Musical der heutigen Zeit führt.

    Zu hören ist das Trio am kommenden Samstag, 19. August 2017, um 20.00 Uhr auf dem Freigelände des Schaubergwerks Prettau im Ahrntal, einem der vier Standorte des Südtiroler Bergbaumuseums.

    Der Eintritt kostet 12 Euro für Erwachsene und 7 Euro für Kinder.

    Im einstigen Kupferbergwerk fährt man ausgestattet mit Helm und Regenjacke mit der Grubenbahn einen Kilometer weit ins Bergwerk.

    Dort beginnt der 350 Meter lange Rundgang, auf dem lebensechte Nachbildungen von Knappen die verschiedenen Arbeitstechniken von einst veranschaulichen. Bei der Zementkupferanlage kann eine heute noch alternative Kupfergewinnungsmethode mitverfolgt werden.

    Zudem befindet sich rund 1100 Meter im Berginneren ein Klimastollen, ein Ort der Ruhe, Entspannung und Erholung.

    Informationen:
    Südtiroler Bergbaumuseum – Schaubergwerk Prettau
    Tel. 0474 654298
    E-Mail: prettau@bergbaumuseum.it

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen