Du befindest dich hier: Home » Chronik » Auto überschlägt sich

    Auto überschlägt sich

    Foto: TZ-Lesereporter

    Ein spektakulärer Unfall hat sich am Freitagmorgen vor Kuens ereignet: Ein Auto geriet ins Schleudern und überschlug sich.

    Arbeitsreicher Vormittag für für die FF Tirol: Die Wehrmänner wurden am Freitagvormittag zu gleich zwei Unfällen gerufen.

    Gegen 8.40 Uhr geriet ein Pkw vor Kuens ins Schleudern und überschlug sich. Die FF Tirol kümmerte sich um eine Straßensperre und die Absicherung der Unfallstelle und führte ebenfalls die Aufräumarbeiten durch. Ein zufällig vorbeifahrendes KTW des Weißen Kreuzes übernahm die Versorgung des Unfallopfers und den Transport ins KH Meran.

    Die Unfallerhebungen übernahm eine Streife der Carabinieri.

    Foto: FF Tirol

    Bereits kurz zuvor wurde die FF Tirol zu einem Unfall auf Höhe des Hotel Grabenstein gerufen.

    Gegen 6.50 Uhr kam ein Richtung Meran fahrendes Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen eine Mauer. Die FF Tirol führte eine kurzzeitige Straßensperre ein und die Aufräumarbeiten durch. Am Einsatzort waren zusätzlich eine Streife der Carabinieri und das Rote Kreuz mit einem RTW.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen