Du befindest dich hier: Home » Chronik » „Es ist noch nicht vorbei“

    „Es ist noch nicht vorbei“

    Foto: 123RF

    Der Landesmeteorologe Dieter Peterlin spricht von einem „außergewöhnlichen Hagelereignis“ – und kündigt für Donnerstagabend weitere kräftige Gewitter an.

    Das Hagelgewitter vom Mittwochabend hat in vielen Landesteilen große Schäden angerichtet – insbesondere in der Landwirtschaft.

    Landesmeteorologe Dieter Peterlin

    Der Landesmeteorologe Dieter Peterlin spricht denn auch von einem „außergewöhnlichen Ereignis“. Peterlin twitterte am Donnerstagmorgen:

    „Ein solches Hagelereignis mit bis zu 5 cm großen Körnern und einem weiten Gebiet vom Unterland bis Eisacktal ist absolut außergewöhnlich (…). Überflutete Keller, Schäden an Autos und bis zu 100% Ernteausfall.“

    Laut dem Meteorologen sei die Gewittergefahr noch nicht gebannt. „Auch heute Abend“, so Peterlin, „sind wieder teils kräftige Gewitter möglich.“

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen