Du befindest dich hier: Home » 2017 » August » 10

    Schwere Unwetter in Jesolo

    Schwere Unwetter haben am Donnerstagnachmittag die Badeorte Jesolo, Caorle, Lignano und Cavallino verwüstet. Es gab auch Verletzte. DAS VIDEO.

    Die Überraschungen

    Am Donnerstag konnten in Rungg nur zwei Viertelfinal-Einzelbegegnungen ausgetragen werden. Dabei gab es auch zwei dicke Überraschungen.

    Wasser im Zug

    Trenitalia bietet seinen Kunden neuerdings einen kostenlosen Abkühlservice an – wie diese FOTOS belegen.

    Die Millionen-Strafe

    Die Wettbewerbsbehörde AGCM hat gegen die Macher der Kryptowährung Onecoin eine Strafe von knapp 2,6 Millionen Euro verhängt. Die Hintergründe.

    Gegen Mauer geprallt

    Bei einem Fahrradunfall hat sich am Donnerstagnachmittag ein 12-Jähriger schwere Verletzungen zugezogen.

    LH droht mit Anzeige

    Das Land droht dem Umweltinstitut München wegen der Pestizid-Kampagne nun mit einer Anzeige. Die Hintergründe.

    80 Notrufe in einer Stunde

    Nach einem heftigen Gewitter in Bozen am Donnerstag gegen 16.00 Uhr gingen innerhalb einer Stunde 80 Notrufe in der Einsatzzentrale ein.

    Das nächste Unwetter

    Nach den schweren Unwettern am Mittwoch sind auch am Donnerstag wieder schwere Hagelschauer und heftige Niederschläge über Südtirol niedergegangen.

    Der nächste Interessent

    Auch SAD-Chef Ingemar Gatterer bringt sich für eine Übernahme des Bozner Flughafens ins Spiel. Er stellt sich ein großes Mobilitäts-Projekt mit anderen Partnern vor.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen