Du befindest dich hier: Home » Chronik » Erneute Personenrettung

    Erneute Personenrettung

    Archivbild

    Am Mittwoch wurden wiederum zwei Personen aus dem Bachbett der Talfer gerettet.

    Am Mittwochnachmittag wurde die Wasserrettungsmannschaft der Berufsfeuerwehr Bozen für eine Personenrettung aus der Talfer alarmiert. Zwei Personen begaben sich bei Niedrigwasser in das Flussbett und wurden durch den plötzlich ansteigenden Wasserpegel überrascht.

    Sie konnten sich gerade noch in eine etwas weniger turbulente Position bringen. Ein Wasserretter begab sich zu den beiden Personen und brachte sie wohlbehalten ans Ufer.

    Im Einsatz standen neben Berufsfeuerwehr auch die Wasserretter der Freiwilligen Feuerwehr und zwei Streifen der Staatspolizei.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • besserwisser

      super Wasserrettung! Die Leute müssen die Rettung hoffentlich bezahlen!!!

    • mannig

      Zahlen soll hier Frasnelli, der durch den Schwallbetreib in St. Anton sich eine goldene Nase verdient und die Bürger gefährdet.
      Solche Zustände hat es nicht einmal unter der ENEL gegeben.
      Es kann nicht sein, dass so gefährliche Infrastrukturen an profitgeile Private verschleudert werden!

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen