Du befindest dich hier: Home » News » Steinmeier auf der Marmolada

Steinmeier auf der Marmolada

Foto: Christoph Hainz

Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist wieder auf Südtirol-Urlaub. Am Montag war er mit Bergführer Christoph Hainz auf der 3.343 Meter hohen Marmolada.

Frank-Walter Steinmeier hält sich weiterhin in Südtirol und Umgebung auf. Seit Jahren urlaubt der Bundespräsident von Deutschland regelmäßig am Ritten.

Foto: Christoph Hainz

Steinmeier zieht sich allerdings nicht zurück, sondern nutzt seine freie Zeit, um auf die umliegenden Berge zu steigen.

Als fachkundige Begleitung holt sich Frank-Walter Steinmeier stets den bekannten Südtiroler Bergführer Christoph Hainz.

Foto: Christoph Hainz

Sie waren bereits gemeinsam auf dem Ortler, der Weißkugel und auf der Großen Zinne. Vor zwei Jahren hat der Bundespräsident mit Christoph Hainz den Hochfeiler und den Weißzint im Pfitscher Tal sowie die Rotwand erklommen. Im Vorjahr ging es auf den Piz Palü.

In diesem Jahr war die 3.343 Meter hohe Marmolada dran. Christoph Hainz hat am Montag Fotos von der Tour auf Facebook gepostet.

Foto: Christoph Hainz

Für den Dienstag ist ein Ruhetag angesagt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (6)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen